Beratung + Behandlung



 

Physikalische Therapie / Manuelle Medizin

 

  • kleine Chirurgie + Kältechirurgie
  • Plasmatherapie
  • Wundversorgung
  • Infusionsbehandlung
  • Neuraltherapie (Störfeldbehandlung) + Eigenbluttherapie
  • Allergiebehandlung
  • Hyposensibilisierung als subcutane Injektion für Erwachsene oder sublinguale Tablette für Kinder
  • Immunsystem-stimulierende-, Vitamin- + Aufbau-Therapie
  • Sportmedizinische Beratung + Behandlung
  • Reisemedizinische Beratung + Impfung
  • Lifestyle- und Wellness-Strategien (auch Raucherentwöhnung)





    Alle bedeutsamen Impfungen:
    • Tetanus, Diphterie
    • Polio
    • Haemophilus influenzae Typ b
    • Masern, Mumps, Keuchhusten, Röteln
    • Varizellen (Windpocken)
    • Meningokokken
    • Frühsommer-Meningo-Enzephalitis (Zecken)
    • Influenza (Virusgrippe)
    • Pneumokokken-Pneumonie
    • Tollwut vor- und nach Exposition
    • Cholera
    • Typhus
    • Hepatitis A+B




    Physikalische Therapie


    Multimodale Schmerztherapie mit TLA + TENS + Chirotherapie + Osteopathie + Akupunktur + Weitere..

    bieten ein Gesamtkonzept zur Therapie akuter oder chronischer Schmerzen und der Folgen von funktionellen- und oder
    bereits organischen Veränderungen Muskel- und Stützgewebe, Wirbelsäule und Gelenke betreffend.


    Chirotherapie / Manuelle Medizin

    Die Therapie, mit der man “Blockierungen” gestörter Wirbelgelenke beheben kann, nennt sich manuelle Therapie, und wird auch als Chirotherapie oder Chiropraktik, im Volksmund auch kurz als “Einrenken” bezeichnet. Es handelt sich hierbei um eine jahrtausendalte Behandlungsform, welche in den letzten Jahrzehnten zunehmend verfeinert wurde. Man unterscheidet hierbei Weichteiltechnik (z.B. Dehnen von Muskel-Bandstrukturen), Mobilisationstechnik (wiederholte langsame weich-rhythmisch federnden Bewegungen zur Verbesserung der Beweglichkeit von Gelenken, auch von Wirbelgelenken) und Manipulation (gezielter, schneller Impuls mit kleiner Kraft und geringem Bewegungsausmaß).


    Zum Anfang





    Kältechirurgie

    Kältechirurgie ist eine nahezu schmerzfreie Methode zur Entfernung von Hauttumoren (siehe Auflicht-Mikroskopie)
    und Warzen, und hinterlässt keine Narben.


    Zum Anfang
     


    Zur Hauptseite


    © by Hendrik Heidrich